1. DIY – Herbst-Windlicht

    Nachdem das Wetter derzeit mehr als herbstlich ist, möchte ich euch heute gerne ein DIY – Windlicht vorstellen, welches zumindest bei mir schnell für gemütlichere Stimmung sorgt. :) Das braucht ihr dazu: Ein Glas, Paketfaden / Bindefaden, Kleber / Heißklebepistole und beliebige Dekoelemente (z.B. getrocknete Orangenscheiben).

    weiterlesen

  2. Bauchgepinsel mit Schildkröten, Kugelfischen und Überraschungen

    Spontane Aktionen sind meist die besten. So auch eine für mich völlig unerwartete Bauchbemalung meiner schwangeren Freundin. Einen Babybauch zu bemalen und zu fotografieren macht riesigen Spaß und es ist eine schöne Erinnerung an die Schwangerschaft. Wir hatten wirklich jede Menge Spaß bei den bunten Streicheleinheiten. :)

    weiterlesen

  3. Die Affen sind los!

    Im März diesen Jahres gab es schöne Neuigkeiten von Freunden in Neuseeland – sie haben Nachwuchs bekommen. Da musste natürlich ein kleines Geschenk her und nichts ist schöner, als etwas Selbstgemachtes. Inspiriert von den Bildern überm Wickeltisch, habe ich deshalb das Geschenk in einen kleinen Affenzirkus verwandelt.

    weiterlesen

  4. Sommerwichteln für eine Nordträumerin

    Am 23.07 hatte ich ja schon mein Wichtelpaket vorgestellt, welches ich von Sockenlotte bekommen habe. Es war sehr schön und voller Überraschungen. Im Gegenzug habe ich auch ein Päckchen an eine Nordträumerin versendet.

    weiterlesen

  5. All you need is LOVE and a CAT

    Heute stelle ich Euch gerne ein Katzenkissen für die Fensterbank vor, welches ich für meine Katze genäht habe. Es ist quasi ein Bezug für ein Schaumstoffkissen, welches den Schriftzug „All you need is LOVE and a CAT“ enthält. Hier seht ihr Bilder vom Making-of:

    weiterlesen

  6. Sommerwichteln – endlich darf ausgepackt werden!

    Als erstes vielen lieben Dank an Frau Nahtaktiv, für das Organisieren und Veranstalten des Sommerwichtelns. Ich bin zum ersten Mal dabei und es hat riesigen Spaß gemacht. Es war viel Spannung dabei und viel Stöbern auf Blogs, was die anderen denn so gestalten…

    weiterlesen

  7. Von kleinen Kirschkernkissen, Halstüchern und Samtpfoten…

    Da es zur Geburt oft viele Geschenke von allen Seiten gibt und darunter meist viel zu viele Spielsachen sind, habe ich in den vergangenen Monaten auch kleine Körnerkissen, genauer gesagt Kirschkernkissen als kleine Aufmerksamkeiten zur Geburt genäht.

    weiterlesen

  8. Selbstgemachte Türschleife

    Um etwas Neues zu probieren hatte ich bereits vor Längerem eine Türschleife selbstgemacht, die ich euch nicht vorenthalten will. Die Stoffauswahl war schnell getroffen und nachdem die Stoffe in Streifen zugeschnitten waren, ging es auch gleich los mit dem Umbügeln und Nähen. Irgendwie war das Schwierigste das Falten zur Schleife am Ende des Nähens. Das ist dabei herausgekommen:

    weiterlesen

  9. Sommer und Vorfreude auf Wichteleien

    Mein erster Blogger-Sommer und einige berichten vom Blogger-Sommerloch, welches sich hartnäckig einnistet :) Ich glaub es hat auch bei mir vorbeigeschaut. Die schönen Sommertage machen es einem aber auch etwas schwer. Ich bin viel lieber draußen unterwegs und verbringe Zeit mit meinem Stubentiger auf dem Balkon, als hinter der Nähmaschine zu sitzen…

    weiterlesen

Über mich

Mit ganz viel Liebe zum Detail nähe ich besondere Einzelstücke in liebevoller Handarbeit.

Alle handgefertigten Stücke sind besondere Unikate – genäht, gebastelt, selbstgemacht. In fröhlichen Farben versuche ich so die graue Welt ein wenig bunter zu machen.

cosemix auf DaWanda

Follow on Facebook

Follow me